Henrietta Fructonia

Manege frei in der Grundschule Kastellaun

Auf ihrer Theatertour quer durch Deutschland machte Henrietta, die Gesundheitsbotschafterin der AOK, auch in Kastellaun halt.

Am 10. April 2019 bekamen die Kinder der Grundschulen Kastellaun, Beltheim, Gödenroth und Mastershausen das Theaterstück „Henrietta in Fructonia“ zu sehen.

Gesund ernähren und viel bewegen – das ist die Botschaft von Henriettas Abenteuer. Mit ihrem Freund, dem sprechenden Kochlöffel Quassel, besucht Henrietta den Zirkus Fructonia. Dort zeigen ihnen Dompteure, Zauberer und Akrobaten, wie viel Spaß es macht, sich zu bewegen – und wie gut es dem Körper tut, wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt. Nach dem Theaterstück wurden die Kinder auch selbst tätig und bekamen Tipps und Tricks gezeigt, wie sie sich bewegen können um fit zu bleiben.

Neben dem Theaterstück hielt das Programm auch methodisch- didaktisches Material bereit, welches in einem anschließenden Workshop den Lehrern präsentiert wurde. Dank der großzügigen Materialspende der AOK (ein Materialkoffer und ein Ordner für jeden Lehrer) sind die Lehrpersonen voller Energie, das zuvor erlernte bei den Kindern einzusetzen.